Dm Online Shop an Frühjahr 2015

Hallo,

leider schaffe ich es durch die bevorstehende Abgabe meiner Masterarbeit nicht, hier so aktiv zu sein wie ich es gerne wäre. Aber die Zeiten ändern sich auch wieder :)

Gerade hat mich die Pressemitteilung von dm erreicht: Es wird bald auch einen Online-Shop geben, indem so gut wie alle Produkte aus dem dm Sortiment enthalten sind. Diese kann man sich dann bequem nach Hause oder in eine dm Filiale liefern lassen. Um die Preise nicht anheben zu müssen wird es aber Versandkosten geben.

Ich finde das ist eine tolle Sache für alle, die keinen dm um die Ecke haben. Ich werde aber weiterhin in die Filiale fahren – ich teste Dekoratives einfach zu gerne und lege bei Pflegeprodukten Wert auf den Dufttest ;)

Wie seht ihr das? Werdet ihr im dm Online-Shop bestellen?

Aber jetzt lest selbst!

RUND UM DIE UHR STÖBERN, INFORMIEREN UND EINKAUFEN
DROGISTISCHES SERVICE- UND BERATUNGSANGEBOT JETZT AUCH ONLINE
LIEFERUNG NACH HAUSE ODER IN ALLE DEUTSCHEN DM-MÄRKTE

Karlsruhe, 27. Januar 2015. Ab Frühsommer 2015 startet dm-drogerie markt auf seiner Website http://www.dm.de einen eigenen Onlineshop. Kunden haben dann rund um die Uhr die Möglichkeit, von zu Hause aus „in den Regalen“ zu stöbern, sich über einzelne Produkte zu informieren oder schlicht ihren Einkauf zu erledigen. Zum Start des dm-Onlineshops steht den Kunden nahezu das gesamte Sortiment zur Verfügung, das bisher nur in den mehr als 1.600 dm-Märkten erhältlich war. Aber der dm-Onlineshop ist mehr als eine reine Einkaufsmöglichkeit im Internet: Er verbindet schnelles Shoppen mit kompetenter Beratung. Zahlreiche redaktionelle Inhalte ergänzen das Onlineangebot, laden zum Lesen ein und liefern weiterführende Informationen.Darüber hinaus können Kunden mittels Filtern gezielt Inhalte nach ihren Bedürfnissen suchen.

Drogistisches Service- und Beratungsangebot jetzt auch online
Das Einkaufen im Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung, auch für die Kunden von dm-drogerie markt. „Mit unserem Onlineshop eröffnen wir für unsere Kunden einen neuen dm-Markt, der jederzeit und überall in Deutschland gut erreichbar ist“, sagt Erich Harsch, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung. „Gerade Menschen, die keinen dm-Markt in ihrer Nähe haben oder während der Öffnungszeiten keine Zeit finden, zu uns zu kommen, wollen wir hierdurch die Möglichkeit geben, zeit- und ortsunabhängig bei uns einzukaufen. Unsere Kunden sollen die Serviceleistungen und die Beratungskompetenz genauso im Internet erleben können, wie sie sie bereits aus unseren Märkten kennen. Und dies natürlich zu unserem gewohnt günstigen Dauerpreis“, führt Erich Harsch weiter aus.

Lieferung nach Hause oder in alle deutschen dm-Märkte
Ihre Bestellung können sich dm-Kunden innerhalb Deutschlands ganz bequem mit DHL und Hermes nach Hause oder auch an DHL-Packstationen und Hermes-Paketshops liefern lassen. Darüber hinaus ist ein Versand an jeden der mehr als 1.600 dm-Märkte möglich, in denen Kunden ihre Pakete direkt abholen können. Die Lieferzeit wird zwei bis drei Werktage betragen. „Gerade weil wir weiterhin der günstigste Anbieter für Drogeriewaren am Markt sein möchten, haben wir uns entschieden, für die Lieferung Versandkosten zu erheben. Die Kunden, die in unseren Märkten einkaufen, sollen nicht über erhöhte Preise die Versandkosten des Onlineshops mittragen müssen“, erläutert Erich Harsch. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Märkten vor Ort sowie im dm-ServiceCenter stehen künftig sowohl für alle Fragen zum drogistischen Sortiment als auch für alle Fragen zum neuen Onlineshop zur Verfügung.

Über dm-drogerie markt
Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit über 52.000 Menschen in mehr als 3.000 Märkten. Allein in Deutschland hat dm im Geschäftsjahr 2013/2014 insgesamt 174 neue Märkte eröffnet und 2.323 Menschen stießen zur Arbeitsgemeinschaft hinzu. Die mehr als 36.200 dm-Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 6,4 Milliarden Euro. Auch in Europa erreicht dm mit 8,3 Milliarden Euro einmal mehr einen Rekordumsatz. Für seine nachhaltigen sozialen Engagements erhielt das Unternehmen den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2011 und den Deutschen Kulturförderpreis 2012. Mit der Initiative „HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement“ zeichnete dm im vergangenen Jahr 1.141 regionalengagierte Menschen mit je 1.000 Euro aus, 13 davon wurden zusätzlich auf Bundeslandebene geehrt. dm hat die Initiative zur Stärkung des Ehrenamts mit seinen Partnern, dem Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU), dem Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband e. V. und der Deutschen UNESCO-Kommission e. V., 2014 ins Leben und führt sie auch zukünftig fort. Beim jährlichen „Kundenmonitor“, der größten repräsentativen Verbraucherbefragung, liegt dm seit Jahren an der Spitze der Handelsunternehmen. Das Ergebnis der jüngsten Studie zeigt dm-drogerie markt als klare Nummer eins. In den
fünf Kategorien Wettbewerbsvorteile, Wiederwahlabsicht, Globalzufriedenheit, Preis-Leistungs-Verhältnis und Weiterempfehlung erzielt dm jeweils die beste Note und hebt sich von anderen Drogerieunternehmen deutlich ab.

Nail of the day – Milka-Stamping

Ihr Lieben,

seit ihr meinen Blog gestartet habe habe ich so viele neue Blogs entdeckt und stöbere hier täglich. Einige posten so schöne Bilder von Nageldesigns mit Stamping – hach :) Damit kann man einfachen Nagellack so effektvoll aufwerten. Ich habe also mein altes Stampingset von Essence wieder rausgekramt und für den Anfang nur eine kleine Blüte auf meine Ringfinger gestampt. Einfacher gehts nicht und es sieht total süß aus :)

Nagellack, Stamping, Lila, Milka, Blüte, Flieder, Nail of the Day, p2, Essence

Als Basis habe ich den „milka-lila“ Nagellack von p2 in 540 poetic aus der Color Victim Reihe aufgetragen. Anschließend habe ich den p2 Volume Gloss Gel Look Polish in 030 sweet darling zum stampen verwendet und eine kleine Blüte auf meinen Ringfingern aufgestempelt. Ich glaube diese Lacke gibt es beide nicht mehr im Sortiment, aber sie sind nicht so außergewöhnlich, dass ihr nicht ähnliche Farben finden könntet. ;)

Nagellack, Stamping, Lila, Milka, Blüte, Flieder, Nail of the Day, p2, Essence

links: p2 – 540 poetic
mitte: p2 – 030 sweet darling
rechts: Essence gel-look plumping topcoat

Wie findet ihr dieses Anfänger-Stamping in lila und flieder? Wenn ihr Tipps habt lasst sie mir gerne da. Ich denke ich werde in Zukunft versuchen meinen Nagellack weiterhin dezent mit Designs aufzuwerten – mal sehen wie gut mir das gelingt.

Bis nächstes Mal ihr Lieben :)

Preview: Catrice Rock-o-co

Zeitreise. Vorausschauend, aber nicht futuristisch. Die Designer blicken in dieser Saison bis ins 18. Jahrhundert zurück und entwickeln aus dieser Inspirationsquelle neue Versionen. Eine sehr detaillierte Erinnerungscouture mit Rokoko-Referenzen wie künstlerischen Brokatstoffen, verspielten Rüschen, eleganten Seidenbändern und opulenten Schleifen. Ultra-feminin umgesetzt und dennoch mit einer unausweichlichen Stärke im Hintergrund, die sich durch kräftige, definierte Schnitte ergibt. Auch die Limited Edition „Rock-o-co“ by CATRICE greift die Einflüsse Marie Antoinettes auf und setzt sie in einer pudrigen Beauty Kollektion um. Von Anfang Februar bis Mitte März 2015 bieten die limitierten Produkte frühlingshafte Farben, wie pastelliges Rosa, Hellblau, leichtes Vanille-Gelb, sattes Pink und Apricot sowie, als modernen Kontrast, Grau-Schwarz und Blau-Grau. Highlight ist das opulente RokokoDekor, welches sowohl den soften Powder Blush als auch die pearligen Trio Powder Eyeshadows als hochwertige Prägung ziert. Auf allen weiteren Produkten erscheint das Ornament als farblich abgestimmtes Printmuster. Discover the beauty défilé – by CATRICE.

Catr_Rock-o-co_Titelbild

Rock-o-co by CATRICE – Trio Powder Eyeshadow
Louis XVI likes it! Der pudrige Trio-Lidschatten bietet jeweils drei aufeinander
abgestimmte Nuancen für einen ausdrucksstarken Look. Der leichte Pearl-Effekt in
Rosa oder Hellblau bringt die Augen zum Strahlen, die helle Vanille-Nuance dient
jeweils als Highlighter und das dunkle Grau modelliert tolle Schattierungen. Die
hochwertige Prägung im Rokoko-Design macht das Trio Powder zu einem echten
Beauty-Hochkaräter. Erhältlich in C01 Bouquets de Fleurs und C02 Bouquet de
Roses. Um 3,99 €*.

Catrice, Rock-o-co, LidschattenCatrice, Rock-o-co, Lidschatten

Rock-o-co by CATRICE – Powder Blush
La mode française. Intensive Apfelbäckchen à la Marie Antoinette sind wieder en
vogue. Mit dem matten Powder Blush – wahlweise in Rosa oder Pink – werden die
kreisförmigen Farbhighlights direkt unterhalb des Wangenknochens gesetzt. Die
leichte, pudrige Textur lässt sich besonders gut mit der Kabuki Brush auftragen. Ein
Hingucker ist die hochwertige Rokoko-Prägung, die das Puder zum limitierten
Highlight macht. Erhältlich in C01 Macarons pour Marie und C02 Madame De
Pinkadour. Um 3,99 €*.

Catrice, Rock-o-co, Rouge, BlushCatrice, Rock-o-co, Rouge, Blush

Rock-o-co by CATRICE – Matt Lip Colour
Crème de la Crème. Dieser cremige Matt Lip Colour garantiert intensive, langanhaltende Farben ohne Auszutrocknen. Das Ergebnis ist leuchtend und satiniert matt – wahlweise in frischem Pink oder Peach. Das weiße Packaging spielt mit Matt-Glanz-Effekten und lässt das verspielte Rokoko-Printmuster mit dezenter Coolness erstrahlen. Erhältlich in C01 Apricoco und C02 Madame De Pinkadour. Um 3,99 €*.

Catrice, Rock-o-co, Lippenstift, matt Catrice, Rock-o-co, Lippenstift, matt

Rock-o-co by CATRICE – Matt Nail Lacquer
Meet me at Versailles. Mit den Nagellacken kommt die gesamte Rock-o-co Farbrange zum Ausdruck: Frische Frühlingsfarben, wie Peach und Pink, die zarten Pastells Hellgelb und Himmelblau sowie modernes Grau. Das satiniert, matte Finish passt perfekt zum pudrigen Rokoko-Trend. Besonderer Hingucker ist das außergewöhnliche Packaging mit weißem Ornament-Print und kugelförmigem Flaschenkopf. Erhältlich in C01 L’Ombre à Sanssouci, C02 Lilas Bleus, C03 Soleil à Solitude, C04 Apricoco und C05 Madame De Pinkadour. Um 2,79 €*.

Catrice, Rock-o-co, NagellackCatrice, Rock-o-co, Nagellack

Catrice, Rock-o-co, NagellackCatrice, Rock-o-co, NagellackCatrice, Rock-o-co, Nagellack

Rock-o-co by CATRICE – Kabuki Brush

Décadence moderne. Der professionelle Kabuki-Pinsel aus dichten, synthetischen Haaren punktet mit einem besonders stylishen Farbverlauf in Rosa-Weiß. Dank der hohen Pinselhaardichte ist er besonders gut für den Auftrag aller Puderarten geeignet. Passt perfekt zu den limitierten Rock-o-co Powder Blush Nuancen in Pink und Rosa. Um 4,99 €*.

Catrice, Rock-o-co, Kabuki

„Rock-o-co“ by CATRICE ist von Anfang Februar bis Mitte März 2015 im Handel erhältlich.

Meine Meinung: 

Eine schöne LE! Mir gefallen vor allem die Blushes, die werde ich mir wohl mal genauer ansehen. Die Nagellacke haben eine richtig tolle Verpackung, da ich aber matte Nagellacke nicht so gern mag werde ich an ihnen wohl vorbei gehen. Die matten Lippenstifte finde ich wiederum sehr interessant, da muss ich schauen wie alltagstauglich die sind.

Wie gefällt euch die LE?