Nail of the day – Milka-Stamping

Ihr Lieben,

seit ihr meinen Blog gestartet habe habe ich so viele neue Blogs entdeckt und stöbere hier täglich. Einige posten so schöne Bilder von Nageldesigns mit Stamping – hach :) Damit kann man einfachen Nagellack so effektvoll aufwerten. Ich habe also mein altes Stampingset von Essence wieder rausgekramt und für den Anfang nur eine kleine Blüte auf meine Ringfinger gestampt. Einfacher gehts nicht und es sieht total süß aus :)

Nagellack, Stamping, Lila, Milka, Blüte, Flieder, Nail of the Day, p2, Essence

Als Basis habe ich den „milka-lila“ Nagellack von p2 in 540 poetic aus der Color Victim Reihe aufgetragen. Anschließend habe ich den p2 Volume Gloss Gel Look Polish in 030 sweet darling zum stampen verwendet und eine kleine Blüte auf meinen Ringfingern aufgestempelt. Ich glaube diese Lacke gibt es beide nicht mehr im Sortiment, aber sie sind nicht so außergewöhnlich, dass ihr nicht ähnliche Farben finden könntet. ;)

Nagellack, Stamping, Lila, Milka, Blüte, Flieder, Nail of the Day, p2, Essence

links: p2 – 540 poetic
mitte: p2 – 030 sweet darling
rechts: Essence gel-look plumping topcoat

Wie findet ihr dieses Anfänger-Stamping in lila und flieder? Wenn ihr Tipps habt lasst sie mir gerne da. Ich denke ich werde in Zukunft versuchen meinen Nagellack weiterhin dezent mit Designs aufzuwerten – mal sehen wie gut mir das gelingt.

Bis nächstes Mal ihr Lieben :)

Advertisements

Alte Schätze: p2 gracious

Hallöchen,

heute möchte ich mit einer neuen Blogkategorie starten, in der ich euch meine alten Schätze vorstellen werde. Mal ehrlich man kauft andauernd neue Sache und verliert andere, gute Produkte aus den Augen. Diese möchte ich bewusst neu entdecken.

Den Anfang macht heute der ehemals gehypte Nagellack gracious von p2. Ich glaube es war um 2010, als ihn alle andauernd in die Kamera gehalten haben. Zu Recht, denn er ist wunderschön – ein gedecktes lila-braun-taupe. Ich trage ihn sehr gerne im Alltag, aber auch bei mündlichen Prüfungen, Präsentationen und Bewerbungsgesprächen. Der Lack sieht dezent und elegant aus. Und wenn rot zu auffällig ist trägt man trotzdem ein bisschen Farbe auf den Nägeln. Ich find ihn klasse!

Übrigens ist die Qualität immer noch top, auch wenn ich ihn schon viele Jahre in meiner Sammlung habe. Ich trage immer eine etwas dickere Schicht auf. Wie ihr seht habe ich ihn auch gut benutzt und er ist schon zur Hälfte leer. Das passiert mir bei Lacken so gut wie nie.

p2, Nagellack, gracious, Nail of the day p2, Nagellack, gracious, Nail of the day

Habt ihr gracious auch noch?

Wie findet ihr die Idee ab und zu mal alte Schätze zu zeigen? Interessiert euch das?

Viele liebe Grüße und einen guten Start in die Woche :)