Meine Top 3 Produkte von Rossmann #rosslove3

Hey Leute,

ich kaufe am liebsten günstige Produkte zu einer tollen Qualität – wer tut das nicht! :) Jedenfalls sind da Eigenmarken immer eine gute Anlaufstelle. Heute zeige ich euch meine drei Favoriten der Rossmann-Eigenmarken. Ich habe alle Produkte, die ich euch hier zeige schon lange und konnte sie daher ausgiebig testen.

rossmann, favortien, rosslove3, isana, isana med, rival de loop, eyeshadow base, alterra, rouge, gesichtscreme, nachtcreme, urea creme, naturkosmetik

Als erstes zeige ich euch ein absolut tolles Blush – ein Alltagsfavorit von mir. Es handelt sich um die Nuance 01 Natural Rose von Alterra. Dieses sanfte Rose zaubert eine unheimlich gesunde Fische ins Gesicht und hat eine richtig Gute Haltbarkeit. Übrigens riecht das Rouge ganz leicht aber angenehm nach Blüten :)

rossmann, favortien, rosslove3, isana, isana med, rival de loop, eyeshadow base, alterra, rouge, gesichtscreme, nachtcreme, urea creme, naturkosmetik, swatches, helle haut

rossmann, favortien, rosslove3, isana, isana med, rival de loop, eyeshadow base, alterra, rouge, gesichtscreme, nachtcreme, urea creme, naturkosmetik, swatches, helle haut

Mein Zweiter Favorit ist die Lidschattenbase von Rival de Loop. Sie sieht auf den ersten Blick aus wie ein Concealer – in einem Fläschchen mit Flockapplikator verpackt und mit beiger Tönung. Und genau diese Tönung ist auch das tolle an der Base. Auf den ersten Blick sieht die Farbe zwar auf meiner Haut sehr gelb aus (siehe Swatch auf meinem Unterarm), auf dem Auge relativiert sich das aber. Der Vergleich zwischen meinem ungeschminkten Auge und nach dem Auftrag der Base zeigt, dass das Lid ausgeglichen wird. Es wird mattiert und besonders die leicht bläulichen Stellen an meinem Wimpernkranz sind neutralisiert und mein Auge so sehr schön für den anschließenden Auftrag von Lidschatten vorbereitet. Ebenfalls auf dem Bild zu erkennen, ist dass sich die Base gelegentlich an trockenen Stellen absetzt und diese leicht unschön betont. Mit einer (Augen)-Creme kann man hier aber wunderbar vorbeugen. Die Haltbarkeit der Lidschatten wird verlängert und durch die Tönung kommen die Farben viel schöner heraus.
Besonders für den Preis (ca. 2€) ein absolut empfehlenswertes Produkt!
rossmann, favortien, rosslove3, isana, isana med, rival de loop, eyeshadow base, alterra, rouge, gesichtscreme, nachtcreme, urea creme, naturkosmetik
rossmann, favortien, rosslove3, isana, isana med, rival de loop, eyeshadow base, alterra, rouge, gesichtscreme, nachtcreme, urea creme, naturkosmetik

Ein absoluter Langzeit-Favorit ist die Urea Nachtcreme von Isana Med. Obwohl es sich wie gesagt um eine Nachtcreme handelt trage ich sie immer als Tagescreme morgens vor dem Makeup auf. Aufgrund der wunderbar leichten Konsistenz eignet sich die Creme dafür sehr gut. Der Glastiegel gefällt mir übrigens auch ausgesprochen gut. Er ist sehr hochwertig und erlaubt es das Produkt wirklich komplett zu nutzen. In Tuben bleibt doch immer eine Menge Produkt zurück.
Die Creme von IsanaMed kann ich insbesondere Leuten mit trockener Haut wärmstens weiterempfehlen!

Kennt ihr die Produkte?
Was sind eure Favoriten von Rossmann?

Advertisements

Favorit der Woche – Balea Handkonzentrat

Hallo,

ich habe eine Empfehlung für alle von euch, die auch mit trockenen Händen zu kämpfen haben: das Balea Handkonzentrat. Für 1,65€ kann man es bei dm kaufen. Durch die eher feste, reichhaltige Konsistenz ist diese Creme sehr ergibig. Eine kleine Menge versorgt die Hände mit Feuchtigkeit ohne dass sie danach stundenlang klebrig sind. Es bleibt ein weiches, gepflegtes Hautgefühl zurück.

Ich habe diese Creme in letzter Zeit, die durch den Umzug und die Abgabe meiner Masterarbeit wirklich stressig war, regelmäßig verwendet und finde sie echt klasse. Schön ist auch, dass bei der Creme auf Duftstoffe verzichtet wurde. Trptzdem riecht sie nicht komisch sondern sehr angenehm und dezent.

Alle, deren Haut durch Streß, Putzmittel oder was auch immer eine Extraportion Pflege braucht, sollten sich das Balea Handkonzentrat echt mal ansehen.

balea handkonzentrat, handcreme, trockene haut, strapazierte haut, parfümfrei

balea handkonzentrat, handcreme, trockene haut, strapazierte haut, parfümfrei

Habt ihr das Produkt auch schon ausprobiert? Schreibt mir doch eure Erfahrungen in die Kommentare :)

Aktuelle Favoriten – Pflegeprodukte für trockene Haut

Heute möchte ich euch 5 Pflegeprodukte vorstellen, die zur Zeit meine absoluten Favoriten sind. Besonders im Winter – aber nicht nur! – habe ich mit extrem trockener Haut mit Trockenheitsexzemen zu kämpfen. Bei meiner Hautpflege achte ich daher darauf, dass die Produkte intensiv pflegen.

L'oreal Hydra Active 3, Balea, Nonique

Nonique Augencreme: Diese Creme hätte ich mir selber garnicht gekauft und freue mich daher umso mehr, dass ich sie in meiner Rossmann Schön für mich Box hatte. Die Creme riecht richtig schön beerig und hat eine schöne Konsistenz. Sie lässt sich leicht verteilen und pflegt super ohne zu fetten. Ich benutze sie meist abends, aber auch unter dem Makeup funktioniert sie gut.

Balea Urea Nachtcreme: Meine Gesichtshaut dreht im Winter total durch. Besonders rund um den Mund und die Nase habe ich schuppige Stellen, die bis in die tieferen Hautschichten ausgetrocknet und rot sind. Die Balea Urea Creme kriegt das zwar nicht in den Griff, ich kenne aber keine bessere. In Phasen mit „guter Haut“ bin ich aber absolut zufrieden.

Neutrogena Lippenpflegestift: Eine trockene Hautpartie folgt auf die nächste. Für die Lippen verwende ich am liebsten den Neutrogena Lippenpflegestift. Mir gefällt sowohl der süße, beerige Duft als auch die Konsistenz. Diese unterscheidet sich von allen anderen Pflegestiften die ich kenne: sie ist eher wachsig und überhaupt nicht fettig. Auch wenn die Pflege eine Weile auf den Lippen bleibt hat man nie dieses rutschig-ölige Gefühl.

L’Oreal Hydra Active 3 Mizellenlösung: Kommen wir zum einzigen Produkt, dass nichts mit trockener Haut zu tun hat. Das Mizellenwasser verwende ich zum abschminken meines Augenmakeups. Das funktioniert echt super – ich kenne keinen besseren Makeup-Entferner. Ich löse insbesondere die Mascara erst mit Wasser etwas an und gebe dann keine kleine Menge von dem Mizellenwasser auf ein Wattepad. Kurz sanft auf die Augen drücken und schon lässt sich alles problemlos abnehmen.

Balea Anti Schuppenshampoo: Auch meine Kopfhaut ist momentan sehr trocken und juckt manchmal sogar. Das ist echt total unangenehm. Nachdem ich jetzt einige Anti-Schuppen-Shampoos ausprobiert habe, hat sich das von Balea zu meinem Favoriten entwickelt. Es richt nicht besonders weiblich, sondern eher unisex-mäßig frisch – nicht mein Lieblingsduft aber was solls. Die Wirkung ist gut und auch der Preis überzeugt mich.

Aktuelle Favoriten – Dekoratives

Der Klassiker auf jedem Blog: die Favoriten

Und ja, ich möchte meinen Blog mit genau so einem Beitrag beginnen. Ich denke auf diese Weise lernt ihr mich gleich etwas kennen. Ich beginne heute mit meinen fünft Favoriten aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik, denn das ist ja meist am interessantesten oder? Der Schwesterbeitrag mit dem Fokus auf Pflegeprodukten wird dann die Tage folgen.

Nyx Blush – PB11 Taupe: Bei meiner sehr blassen und nicht nur im Winter fahlen Haut genau die richtige Farbe. Mit diesem Blush, das nicht nur ich sondern gefühlt die ganze Beauty-Community zum Konturieren einsetzt, lassen sich wunderbar einfach total natürliche Schatten ins Gesicht zaubern. Es ist nicht besonders stark pigmentiert, was den Auftrag ungemein erleichtert. Ich trage es unter den Wangenknochen und manchmal auch an den Schläfe auf. Übrigens hatte ich dieses Blush als eines der ganz wenigen Kosmetikartikel auf meinem Kurzurlaub in London mit. Dort habe ich es auch als Lidschatten für die Lidfalte verwendet, was auch super aussieht!

Catrice Eyebrow Lifter – 010 Lift me up, Scotty!: Dieser Jumbostift ist eigentlich dafür gedacht, ein Highlight unter der Augenbraue zu setzen und diese so optisch ein wenig anzuheben. Manchmal verwende ich ihn auch für diesen Zweck, aber auf meiner hellen Haut bringt ein Highlight nicht viel. Richtig gut finde ich ihn aber, um dunkle Schatten im Augeninnenwinkel oder um die Lippen herum zu kaschieren. So sieht die Lippenkontur mit wenig Aufwand viel ordentlicher aus. Letztendlich ein Concealerersatz, weswegen ich nicht weiß wie gut das ganze bei normalen Hauttönen funktioniert. Habt ihr den Stift auch schon so verwendet oder benutzt ihr ihn wie vorgesehen unter der Braue?

Rival de Loop Young Eyeshadow Base: Mal ehrlich Mädels: ohne Lidschattenbasis kann man ein Augen-Makeup auch gleich lassen oder? Ich hatte früher mal die im schwarzen Pott von Artdeko und war damals auch ganz zufrieden. Kurz bevor ich sie aufbrauchen konnte hat sich aber die Konsistenz geändert: sie war nicht mehr cremig sondern eher pastös und ließ sich kaum noch auf dem Lid verteilen. Mit der Base von RdLY habe ich dieses Problem nicht. Und das obwohl ich sie auch schon ziemlich lange benutze und bald den Boden erreicht haben müsste. Sie hält den Lidschatten super dort wo er hingehört – und das für einen Preis von ca. 2€!

Essence Lipliner – 06 Satin Mauve: In Kombination mit dem umfunktionierten Eyebrowlifter einfach klasse! Meine Lippen sehen betont aber natürlich aus. Ich mag auch die Konsistenz echt gerne: etwas härter als z.B. bei den Liplinern von Catrice. So gelingt mir der Auftrag einfach besser. Die Farbe hält lange und fühlt sich überhaupt nicht trocken auf den Lippen an, besonders wenn man darunter noch eine Lippenpflege aufträgt. Und für den Preis von 0,95€ einfach ein Top-Produkt!

Catrice Ultimate Lash Multimizer – Ultra Black: Diese Mascara hat ein mittelgroßes Gummibürsten mit kurzen Noppen. Die Verbindung zwischen Bürstchen und Stiel ist elastisch, wodurch es sich beim Auftrag schön an die Wimpern anschmiegt. Die Mascara macht sowohl einen schönen Schwung als auch Volumen. Sie krümelt bei mir im Laufe des Tages auch nur minimal, lässt sich aber gut abschminken. Insgesamt ein solides Produkt.

Swatches: Catrice Eyebrow Lifer (links), Essence Lipliner (Mitte), Nyx Blush Taupe

Swatches: Catrice Eyebrow Lifer (links), Essence Lipliner (Mitte), Nyx Blush Taupe

Bestimmt fragt ihr euch jetzt, wieso auf einem Blog, der Lidschattenliebe heißt, keine Lidschatten im Favoriten-Post vorkommen. Das liegt daran, dass ich mir gerade zwei neue Paletten gekauft habe und diese fleißig teste. Aber um sie als Favoriten aufzuführen ist es noch ein bisschen zu früh. Vielleicht stelle ich sie euch ja bald in einem eigenen Beitrag vor, wenn ihr Lust darauf habt :)